Gymnasium am Silberkamp
05.03.21 – 16.00 Uhr – Virtuelle Berufsorientierung: Irgendwas mit… IT oder Elektrotechnik

Mit der virtuellen Veranstaltung „Irgendwas mit… IT“ startet das Gymnasium am Silberkamp seine neue Reihe für Berufsorientierung – per Videokonferenz. Am 5. März stellen drei Gäste ihren IT-Beruf und Ausbildungswege vor und beantworten Fragen der Schülerinnen und Schüler.

Die Frage „Was soll ich werden?“ rückt mit dem Ende der Schulzeit unaufhaltsam näher. Und in das Sehnen nach Neuanfang und Erwachsenwerden mischt sich gleichzeitig die Sorge und Verantwortung, eine der ersten richtig großen Entscheidungen des Lebens treffen zu müssen. Und obwohl es unendlich viele Informationsmöglichkeiten gibt, ist das Gymnasium am Silberkamp überzeugt, dass der persönliche Kontakt zu den Menschen, die einen Beruf ausüben, nicht zu ersetzen ist.

Daher wollen wir mit dem digitalen Format „Irgendwas mit…“ eine Möglichkeit schaffen, sich direkt und im bekannten schulischen Rahmen mit Studierenden und Arbeitenden aus verschiedenen Berufsfeldern auszutauschen, um die eigene Entscheidung für ein Praktikum, einen Studiengang oder eine Ausbildung zu fördern. Die Reihe richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 10–13 und findet online per Teams-Meeting statt.

Drei Gäste, drei Perspektiven

Gleich drei Gäste, die ihr Geld mit verschiedenen IT-Berufen verdienen, haben für die Veranstaltung zugesagt. Sie berichten, wie der Alltag in der IT aussieht, welche Studiengänge und Ausbildungen infrage kommen und welches Spezialwissen heute gefragt ist. Schülerinnen und Schüler, die sich eine der folgenden Fragen stellen, sollten sich den Termin am Freitag, 5.3. von 16–17 Uhr freihalten:

  • Sollte ich Informatik studieren? Oder lieber angewandte Informatik? Oder Elektrotechnik? Oder doch eine Ausbildung?
  • Reichen meine Noten für ein technisches Studium? Muss ich Mathe-LK gehabt haben?
  • Muss ich schon programmieren können, um das Studium zu schaffen?
  • Ich interessiere mich für das Thema. Aber was mache ich eigentlich später den ganzen Tag in einem IT-Job?

Unsere Gäste stellen einen typischen Arbeitstag vor, skizzieren mögliche Aufgabengebiete, gehen auf Interessen und Fähigkeiten ein, die man für diese Tätigkeiten braucht, und bringen vor allem genug Zeit für Fragen mit.

Anmeldung online

Wer bei der einstündigen Videokonferenz dabei sein will, kann sich online bei silberweb anmelden. Links im Menü finden Schülerinnen und Schüler der Klassen 10 bis 13 den Punkt „Veranstaltungen“ und können sich dort mit einem Klick anmelden. Weitere Informationen zur Teilnahme per Teams gibt es dann per E-Mail.