Sie sind hier: 

>> Ganztag 

  |  

Impressum

  |  

Kontakt

  |

Ganztagsangebot

 

Das Gymnasium am Silberkamp ist ein offenes Ganztagsgymnasium mit dem Prinzip der Freiwilligkeit. Neben dem Pflichtunterricht haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, sich für den Ganztagsbereich anzumelden. Die Anmeldung zu Projekten und Arbeitsgemeinschaften ist freiwillig und gilt für jeweils 1 Halbjahr - sie ist allerdings verbindlich.
Das Kernstück unseres Ganztagsbereiches sind unsere Arbeitsgemeinschaften. Sie sind in die Interessensgebiete Musik und Theater, Wissenschaft und Technik, Sport und Soziales, Wirtschaft und Kultur und Sprache unterteilt.
Unsere Arbeitsgemeinschaften dienen als Unterstützung der Profilbildung des Gymnasiums am Silberkamp. Wenn unsere Schülerinnen und Schüler in einem dieser fünf Themengebiete an drei Arbeitsgemeinschaften erfolgreich teilgenommen haben, bekommen Sie bei Vorlage der Zeugnisse, auf denen die AGs vermerkt sind, ein Zertifikat, das die Spezialisierung in diesem Fachgebiet bescheinigt.

Einige Bausteine unseres Ganztagsangebots

Projekte Wir bieten viele Projekte an. Informationen gibt es hier und auf der Projekte - Hauptseite.
>>> mehr

Aktuelles AG-Angebot Informationen zum "Wie" und "Was" unseres AG-Angebots gibt es hier zu lesen.
>>> mehr

Unterrichts- und Pausenzeiten Wer viel lernt, braucht auch Pausen. So sind die Regelungen am GaS...
>>> mehr

Realisierung und Mitwirkung der SchülerInnen

Da wir eine Ganztagsschule „alten Musters“ sind, erhalten wir für unsere Angebote Lehrerstunden. Einige davon können wir kapitalisieren, um Know-how von außerschulischen Anbietern einzukaufen. Mit unserer Mensa, dem Freizeitbereich, dem großen Schulhof, der Bibliothek, der Aula, dem Oberstufenraum, dem Garten der Kulturen und dem Forum verfügt unsere Schule über Räumlichkeiten, die für den Ganztagsbereich alle Möglichkeiten eröffnen.

Die Angebote werden von Lehrkräften, unserer Sozialpädagogin, unseren FSJlern, Schülerinnen und Schülern, Eltern oder Kooperationspartnern durchgeführt oder unterstützt.

Unsere Ganztagsangebote werden jeweils vor Beginn eines Schulhalbjahres den Schülerinnen und Schülern vorgestellt. Diese wählen aus dem Angebot nach ihren Wünschen die entsprechenden Arbeitsgemeinschaften oder Projekte aus. Ab etwa 12 Teilnehmer/innen können wir das Vorhaben realisieren.

Regelmäßig haben unsere Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, eigene Wünsche für den Ganztagsbereich einzubringen. Zur Finanzierung von Angeboten außerschulischer Fachkräfte stehen finanzielle Ressourcen des Schulträgers zur Verfügung.

Anmeldung zum Newsletter
Kontakt mit der Schule aufnehmen
Zurück zur Startseite